Betriebliche Altersvorsorge für jeden

Warum eine Betriebliche Altersvorsorge so wichtig ist: steuer und sozialversicherungsfrei fürs Alter sparen.

 

Immer öfter berichten die Medien über sinkende Renten und die Gefahr der Altersarmut. Auch wenn sich wohl kaum jemand von diesen Berichten persönlich angesprochen fühlt, ist jedem klar: Wer heute mitten im Arbeitsleben steht, kann sicher sein, dass seine gesetzliche Rente später nicht ausreichen wird, um den gewohnten Lebensstandard auch im Alter zu erhalten.

 

Was sagt die Presse:

 

 

Die Betriebliche Altersvorsorge in Deutschland:

 

Einfach ausgedrückt: komplex, viele Angebote und verschiedene Durchführungswege, wir prüfen mit Ihnen gemeinsam welches Angebot zu Ihnen passt und das hält was es verspricht.

Betriebliche Altersvorsorge - Anwartschaft Altersvorsorge - Makleragentur Rohrbeck

 Als Experten für betriebliche Altersvorsorge und Unternehmervorsorge, finden wir mit und für Sie, den optimalen Weg.

 

Betriebliche Altersvorsorge - Terminvereinbaren mit Makleragentur Rohrbeck

Service ist Alles- machen Sie noch heute einen kostenfreien Termin!  

 

Betriebliche Altersvorsorge, Durchführungswege:

 

Betriebliche Altersvorsorge für Arbeitnehmer

Lösungswege:  Direktversicherung, Pensionskasse

  •  Einfach
  • Übertragbar
  • Kleine Renditen + hohe Steuerförderung

 

 

Betriebliche Altersvorsorge für Unternehmer und Führungskräfte

  • Absicherung bis 75% Ihres Jahreseinkommens als Betriebskosten möglich
  • Durchführungswege mit und ohne Versicherung möglich, ganz nach ihren Wünschen
  • Höchste Steuerförderung

 

 

Für Alle – die Bank im eigenen Unternehmen

 

  • Hohe Beteiligungsquoten bei Entgeltumwandlung von ca. 80%-90%
  • Hohe Renditen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber
  • Garantierte Zinszusagen
  • Zusätzliche Gewinne für das Unternehmen
  • Steuerbilanzneutral

 

Betriebliche Altersvorsorge zum Nulltarif

  • Hohe Beteiligungsquoten von 80-90 %
  • Kostenneutral für Arbeitnehmer und Arbeitgeber
  • Positive Nebeneffekte
  • rechtssicher und Verwaltung ausgelagert

 

 Was können wir für Sie tun, unsere Leistungen für Sie:

  • Professionelle Beratung , rechtssichere Einzelprotokolle
  • Haftungsthemen klären, Sichtung und Prüfung der vorhandenen Versorgungsträger
  • Gemeinsame Erarbeitung und Besprechung der perfekten Lösung für Sie
  • Besprechung abwägen der Lösungen für Auslagerungslösungen, Ablöse und Berechnung von Unterdeckung Ihrer Pensionszusagen!

 

  

Betriebliche Altersvorsorge - Terminvereinbaren mit Makleragentur Rohrbeck

Service ist Alles- machen Sie noch heute einen kostenfreien Termin!  

 

 

Hintergrund der Betrieblichen Altersvorsorge und Ihre Entwicklung:

Seitdem 2005 das Alterseinkünftegesetz in Kraft getreten ist, wird das Gesamtsystem der Altersvorsorge in drei sogenannte Schichten eingeteilt. Dieses Drei-Schichten-Modell hat das frühere Säulenmodell abgelöst. Wenn man diese Schichten kennt, fällt es leichter, die verschiedenen Produkte einzuordnen und seine Altersvorsorge ganz nach den persönlichen Bedürfnissen auszurichten.

 

Eine gut strukturierte persönliche Altersvorsorge sollte die Möglichkeiten aller drei Schichten ausnutzen. Die private Vorsorge ist hierbei eindeutig am flexibelsten, da diese Versicherungen und Kapitalanlagen später nicht zwingend für die Altersvorsorge verwendet werden müssen. Je nach Produkt kann auf die angesparten Gelder auch vorzeitig zurückgegriffen werden, etwa wenn eine größere Anschaffung ansteht. Allerdings wird die dritte Schicht vom Staat auch nicht gefördert, da bei diesen Produkten nicht unbedingt ein Bezug zur Altersvorsorge besteht. Deshalb ist es besonders wichtig, sich zu überlegen, welche Gelder man möglicherweise vorzeitig benötigt und welche langfristig fürs Alter reserviert sein dürfen. Denn nur bei dieser „reinen“ Altersvorsorge bestehen die attraktiven Möglichkeiten der staatlichen Förderung, die auf jeden Fall genutzt werden sollten.

 

Gerade diese staatliche Förderung macht die ersten beiden Schichten besonders attraktiv. Ziel des Gesetzgebers ist es, die Eigeninitiative zu fördern, um möglichst viele Menschen zu einer aktiven Altersvorsorge zu bewegen. Kein Arbeitnehmer sollte diese staatliche Förderung verschenken.

 

Die meisten Deutschen verfügen bereits zwangsläufig über eine Altersvorsorge der ersten Schicht: Arbeitnehmer haben gesetzliche Rentenansprüche, Beamte haben Ansprüche aus der Beamtenversorgung und Selbstständige haben häufig eine Basis-Rente („Rürup-Rente“) abgeschlossen.

 

Ein besonderes Augenmerk gilt daher der zweiten Schicht, die Betriebliche Altersvorsorge, auf den folgenden Seiten haben wir Ihnen verschiedene Durchführungswege dargestellt um auf für Sie die passenden Lösung zu finden vereinbaren Sie einfach einen kostenlosen Termin.



Schlagworte:

0 Kommentare

Hinterlasse Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*